Teilnahmebedingungen/Kosten

Der Einstieg in offene Trainingsgruppen ist jederzeit möglich. Jedoch muss innerhalb eines Jahres ein Basisseminar bei Fun Trail Dogs oder ein gleichwertiger Mantrailing-Einsteigerkurs besucht werden.

 

Die Abmeldungen müssen spätestens 24 Stunden vor Beginn des Trainings erfolgen, ansonsten werden die Trainingskosten in Rechnung gestellt.

 

Die Trainingskosten werden jeweils vor Trainingsbeginn entrichtet und betragen Fr. 30.00/Training.

 

Die Zahlung bei einem zweiten Hund (gleicher Hundeführer) ist wie folgt geregelt: Pro Training kann nur 1 Hund starten, ausser man teilt das Training auf. Einen Trail Hund 1 und der zweite Trail wird dann mit Hund 2 gearbeitet. Wird ein zweites Training am selben Wochenende besucht, sind die Trainingskosten erneut zu entrichten. Egal ob man nun nochmals mit dem gleichen Hund oder einem anderen arbeitet. (Wir empfehlen pro Training jedoch nur 1 Hund einzusetzen.)

 

Die Teilnahme an den Trainings erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko.

 

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Für die persönliche Ausrüstung wird ebenfalls jegliche Haftung abgelehnt.

Jeder Teilnehmer haftet für den, durch seinen Hund oder ihn verursachten Schaden alleine und verzichtet gegenüber der Veranstalterin auf jeglichen Haftungsanspruch.

Es versteht sich von alleine, dass während der Trainingszeit, den Anweisungen des Trainers folge geleistet wird.

 

Es dürfen nur gesunde Hunde an den Trainings teilnehmen.

 

Die Hunde müssen ruhig und ohne Stress, während des MT-Trainings im Auto warten können.

 

Für die Trainings auf dem Hundeplatz gelten folgende Regeln:

- Hunde kommen angeleint und versäubert auf den Platz

- Es wird nicht an den Trainingsgeräten usw. uriniert

- Der Hundeplatz ist während den Trainings rauchfrei.

- Sämtliche Abfälle werden vom Verursacher ordnungsgemäss entsorgt

 

Läufige Hündinnen dürfen am Training teilnehmen, sind aber den Trainer vorgängig zu melden.

 

Wir behalten uns vor, bei Krankheit oder wiedrigen Witterungsbedingungen, oder wenn zwei oder weniger Teilnehmer gemeldet sind, das Training abzusagen.

 

Teilnahmebedigungen ab 2019
Teilnahmebedingungen ab 2019 1a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.5 KB